Wednesday, 03 March 2021

2009

  • "Die Idee für das Weidenlabyrinth kam mir unter der Dusche" HZ Volksstimme 06.10.09

    6.10.2009 
    Von Rainer Marschel

    Volksstimme 2009 10 06 2Ginge es nach dem Willen der Projektverantwortlichen, könnte innerhalb des nächsten Jahres Ilsenburg um eine touristische Attraktion reicher sein. Seit anderthalb Jahren sind bereits Langzeitarbeitslose damit beschäftigt, im Wohngebiet Pulvermühle ein Weidenlabyrinth aufzubauen. Allerdings gibt es unterdessen die handfeste Befürchtung, die Kommunale Beschäftigungsagentur ( KoBa ) des Harzkreises könnte den Geldhahn demnächst zudrehen. Damit stünde eines der interessantesten Tourismusprojekte praktisch in der Endphase der Fertigstellung zur Disposition.

  • 3. Sozialer Weihnachtsmarkt der BVIK

    2009 3 sozialer-weihnachtsmarkt

  • Martinskirche Köthen - das Jobstartprojekt

    {youtube}5IdH4YXgEWc|600|450|1{/youtube}

    Hochgeladen am 31.03.2009

    Seit 2006 wird die Martinskirche in Köthen im Rahmen einer Jobstart Maßnahme wiederhergerichtet. In Verbindung mit dem 1. Arbeitsmarkt helfen die Teilnehmer bei der detailgetreuen Restaurierung des bedeutesten Jugenstildenkmals in Sachsen-Anhalt. Es ensteht ein Jugend- und Eventcenter. Der Bericht stammt vom regionalen Fernsehsender RBW

  • Naturführer Seesen

    BVIK Harz KDie Grundstein für den Erfolg der Naturführermaßnahmen wurde in Seesen gelegt.

    {youtube}Y03raB_expk|600|450|1{/youtube}

     

  • Naturführer Seesen - 2

    {youtube}ySFWVdfBLxE|600|450|1{/youtube}

    BVIK Harz K

    Die Natur braucht uns nicht , aber wir brauchen die Natur !!! Guckt es euch mal an....Es lohnt sich

  • Start zu Sternfahrten rund um Köthen

    mz koet 2009 05 03Start zu Sternfahrten rund um Köthen Start zu Sternfahrten rund um Köthen: Hunderte Radfreunde eroberten die Bach-Stadt. (FOTO: HEIKO REBSCH)

    VON SYLVIA CZAJKA
    "2,5 bis drei Stunden werde ich schon brauchen", schätzte Katrin Mandel, die gestern gegen 8.30 Uhr einsam auf dem Bitterfelder Marktplatz verharrte. Vielleicht war sie doch nicht so einsam, denn sie hatte ja schließlich ihr Fahrrad dabei.

  • Verabschiedung Dr.habil. Helmut Ohme

    Im Monat März dieses Jahres hat Dr. Ohme seinen 65. Geburtstag begangen und er schied zum 31.03. 2009 aus seiner Funktion als Regionalleiter des Paritätischen aus.

    ohme