Admin I Jugendcamps I FSKEe.V. I Bildung I Ökoschule I Badesee DixfördaI Ausbildungshotel der BVIK  I ESF Projekte 

BVIK Standorte
Tuesday, 11 August 2020
  • AGH - SGB II>
    AGH - SGB II
    Wir organisieren Arbeitsgelegenheiten für Langzeitarbeitslose
  • Kommunale Dienstleistungen>
    Kommunale Dienstleistungen
    Seit 2004 helfen wir den Kommunen bei der Verbesserung des Lebensumfeldes
  • Integrieren>
    Integrieren
    Wir sind verlässlicher Partner der Stationäre Jugendhilfe
  • Bildung>
    Bildung
    Wir sind zertifizierter Bildungsträger
  • Badesee Dixförda>
    Badesee Dixförda
    Der Badesee Dixförda wir von uns für die vielen Besucher betrieben.
  • Ökoschule Wittenberg>
    Ökoschule Wittenberg
    Wir sind Teil der Ökoschule Wittenberg
  • Europäische Fachkräftevermittlung>
    Europäische Fachkräftevermittlung
    Innerhalb der BVIK betreiben wir eine Arbeitsvermittlung
  • Holzwerkstätten>
    Holzwerkstätten
    Die Holzwerkstätten der BVIK stellen Nützliches für Kitas und Schulen her
  • Martinskirche Köthen>
    Martinskirche Köthen
    Nach einer gründlichen Sanierung innerhalb eines Jugendprojektes betreiben wir die Martinskirche und führen verschiedene Kulturveranstaltungen durch
  • Naturgarten Wittenberg>
    Naturgarten Wittenberg
    In der Lutherstadt sorgen wir mit dem Naturgarten für eine ökologischen Treffpunkt für groß und klein
  • Kinder-und Jugendheime>
    Kinder-und Jugendheime
    Wir sind Träger der Freien Jugendhilfe und erfolgreich mit stationären Jugendhilfe Einrichtungen
RizVN Login

Hier können sich Kunden
und Mitarbeiter anmelden
und erhalten Zutritt zum
internen Bereich unserer
Website.

Ihre Anmeldung auf Zugang
erfolgt nach der Autorisierung.

BVIK Engagement

Jobperspektive58+

Jobperspektive58+

  Die BVIK gGmbH beteiligt sich am Programms zur Schaffung von zusätzlichen Beschäftigungsmöglichkeiten

Europakonzerte

Europakonzerte

  Aktiv unterstützen wir den Austausch von Jugendlichen. Europa lebt vom Kennenlernen und Verstehen.

Mitglied von KuKaKö

Mitglied von KuKaKö

KuKaKö ist der Karnevalsclub in Köthen, er zählt sich zu den bedeutendsten in Sachsen.Anhalt.

Prominenz im Gespräch

Prominenz im Gespräch

Interessante Persönlichkeiten sind unsere Gäste und greifen aktuelle Probleme auf und beleuchten sie sehr interessant. 

Großprojekte

Großprojekte

Großprojekte - zuverlässig, nachhaltig und garantiert nach gesetzlichen Vorgaben

ARGE EFV

ARGE EFV

Die Arbeitsgemeinschaft "Europäische Fachkräftevermittlung" steht unter Federführung der BVIK gGmbH

BVIK_Start_Minitek

February 20, 2019

MSc Social Work Kinder- und Jugendhilfe

in News

by Sozialkaufhaus Magdeburg

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen und Anzug

MSc Social Work Kinder- und Jugendhilfe, so ist die offizielle Bezeichnung für unseren Prokuristen Taoufiq Elmourabiti.

Er hat sein Studium an der Paritätischen Akademie in Berlin als erster von unseren Studenten mit der Note 1,3 abgeschlossen.

Dazu war das gesamt Leitungsteam nach Berlin gefahren, um ihn zu gratulieren.

MSc Social Work Kinder- und Jugendhilfe

by Sozialkaufhaus Magdeburg

MSc Social Work Kinder- und Jugendhilfe, so ist die offizielle Bezeichnung für unseren Prokuristen Taoufiq…
January 24, 2019

Matthias Faust- der Neue im Team

in News

by Sozialkaufhaus Magdeburg

Wir freuen uns, dass wir einen neuen Redakteur für unseren Internetauftritt gefunden haben.

Matthias Faust wird als Redakteur neue Artikel erstellen und auch auf die Wünsche unserer Nutzer eingehen.

Matthias Faust- der Neue im Team

by Sozialkaufhaus Magdeburg

Wir freuen uns, dass wir einen neuen Redakteur für unseren Internetauftritt gefunden haben.Matthias Faust wird…
July 27, 2018

Stellenangebot

in News

by Sozialkaufhaus Magdeburg

Stellenangebot

by Sozialkaufhaus Magdeburg

July 27, 2018

Neu Flyer sind da

in BVIK

by Sozialkaufhaus Magdeburg

Neu Flyer sind da

by Sozialkaufhaus Magdeburg

July 27, 2018

Erstes Ferienlager im Hotel

in Hotel am Wald - Jessen

by Sozialkaufhaus Magdeburg

Unsere Jugendlichen aus dem Jugendcamp Magdeburg waren die ersten Gäste im Ferienlagerbetrieb der BVIK gGmbH im Hotel am Wald in Jessen.

Erstes Ferienlager im Hotel

by Sozialkaufhaus Magdeburg

Unsere Jugendlichen aus dem Jugendcamp Magdeburg waren die ersten Gäste im Ferienlagerbetrieb der BVIK gGmbH…
May 29, 2018

1.Juni.2018 Internationaler Kindertag im Hotel am Wald

in News

by Sozialkaufhaus Magdeburg

Unsere Kindertagsfeier war Klasse

1.Juni.2018 Internationaler Kindertag im Hotel am Wald

by Sozialkaufhaus Magdeburg

Unsere Kindertagsfeier war Klasse
May 27, 2018

Eröffnung „Hotel am Wald"“ Startschuss in Schweinitz fällt zwölf Uhr mittags

in News

by Thomas Tominski

Mitarbeiter Thomas Haack, Chefin Anastasia Matussek und Koch Mirko Riedel (von links) stecken mitten in den letzten Vorbereitungen.

Foto: Thomas Tominski

– Quelle: https://www.mz-web.de/30077124 ©2018

Eröffnung „Hotel am Wald"“ Startschuss in Schweinitz fällt zwölf Uhr mittags

by Thomas Tominski

Mitarbeiter Thomas Haack, Chefin Anastasia Matussek und Koch Mirko Riedel (von links) stecken mitten in…

Besuch in Prettin: Botschafter der Wende

  • Category: BVIK
  • Published: Saturday, 15 November 2014 16:37
  • Written by DETLEF MAYER
  • Hits: 12818

mz jessen 2014 11 14 aBotschafter i.R. Colin A. Munro berichtet in der Prettiner Lichtenburg von seinen Erinnerungen an die deutsche Wendezeit. Im Hintergrund (von links) BVIK-Geschäftsführer Ulrich Heller, Annaburgs Ex-Bürgermeister Erich Schmidt, Prettins Ortsbürgermeisterin Helga Welz und Jürgen Dannenberg, Landrat des Kreises Wittenberg. (BILD: THOMAS CHRISTEL)

 

 VON DETLEF MAYER Colin A. Munro spricht in der Lichtenburg über die deutsche Wiedervereinigung und ihre Vorgeschichte aus britischer Sicht. Was auch eine handfeste Kritik an Margret Thatcher, der damaligen englischen Premierministerin, einschließt.

PRETTIN. Der Raum im Museumstrakt des Renaissance-Schlosses Lichtenburg atmet Geschichte. Ein ideales Plätzchen für Exkurse auch in die jüngere deutsche Historie. In öffentlicher Runde gibt Colin A. Munro am Freitagnachmittag Episoden und Zusammenhänge aus seinen Erinnerungen an die Wendezeit in Ostdeutschland zum Besten. Damals, von 1987 bis 1990, war er der wichtigste Gesandte des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirlands in der DDR, mit Aufenthaltsort (Ost-)Berlin. Das bürgt für eine Insidersicht auf die Ereignisse, noch dazu eine sehr britische.

 Kritik an Margret Thatcher

Was eine handfeste Kritik an Margret Thatcher, der damaligen englischen Premierministerin, einschließt. Die „eiserne Lady“ habe in der Wiedervereinigung Deutschlands eine Katastrophe gesehen, wie übrigens auch im Euro. „Wir hatten ein Problem mit Margret Thatcher“, sagt der Botschafter im Ruhestand und meint damit nicht nur die Deutschen und die anderen Alliierten, sondern auch die Beamten in der Botschaft und weite Teile von Politik und englischer Bevölkerung. „Sie musste dann schließlich einlenken, wenn auch mit ziemlich großem Widerwillen.“ Doch sei der britische Beitrag zur Deutschen Einheit durch ihre vorurteilsbeladene Haltung in der öffentlichen Wahrnehmung etwas untergegangen.

Dabei habe England durchaus eine wichtige Rolle gespielt, zum Beispiel beim Aushandeln der „abschließenden Regelung bezüglich Deutschlands“, die anstelle eines Friedensvertrags trat, um Deutschland weitere Reparationszahlungen zu ersparen. „Letztlich wurde Frau Thatcher von ihrer eigenen Partei gestürzt, innenpolitisch wegen ihrer Steuerpolitik, außenpolitisch aber wegen ihrer Haltung in der Deutschland-Frage und zu Europa. So wurden das Ende der DDR und die Einheit auch zum Ende der ,eisernen Lady’.“ Der heute 68-Jährige versteht es, mit seinen in exzellentem Deutsch vorgetragenen Anekdoten und Hintergrundinformationen zu unterhalten. Ihn für eine Vortragsreihe gewinnen zu können, stellt einen Glücksgriff der BVIK gGmbH unter der Geschäftsführung von Ulrich Heller dar. Am 9. November 1989, dem Tag der Maueröffnung, hielt sich Colin A. Munro im Reichstag auf, zu einer Tagung. Gegen 19 Uhr wurde bekannt, dass Politbüro-Mitglied Günter Schabowski soeben die Reisefreiheit für DDR-Bürger verkündet hat. Alle anwesenden Journalisten stürzten wie von der Tarantel gestochen davon und Botschafter Munro fuhr gegen 19.45 Uhr über die Bornholmer Straße („Der Film dazu ist absolut großartig.“) nach Hause. „Ein paar Leute standen da, aber sonst nichts Besonderes. Eine Stunde später verkündete die Tagesschau, dass die Mauer offen steht.“

Erinnerungen an die Wendezeit

Ulrich Heller moderiert die Gesprächsrunde in der Lichtenburg. Er fragt auch Annaburgs Ex-Bürgermeister Erich Schmidt (SPD) und Landrat Jürgen Dannenberg (Linke) nach ihren Erinnerungen an die Wendezeit. Sie beschreiben vor allem ihr Erstaunen über die Art und Weise sowie die Rasanz des Umbruchs. Bei Jana Spekhorstova, sie ist Vorsitzende der Europäischen Frauenunion in der Tschechischen Republik, erkundigt sich Ulrich Heller nach den dortigen Wende-Problemen. Ausgehend von seiner Einschätzung „das gemeinsame Gestalten ist es, was unsere Entwicklung hier trägt“ gesteht sie ein: „Die Tschechen sind ein hingegen gespaltenes Volk und der Präsident trägt dazu bei.“ In Tschechien habe es in der Umbruchzeit an den Runden Tischen gemangelt, die es in Ostdeutschland gab. Aber die heutigen Zerwürfnisse rührten auch aus der Tradition der Tschechen her. „Das Land hat sich schon immer etwas verzettelt in seiner Geschichte.“ (mz)

 

MEHR ZUM THEMA Die Tour Köthener BVIK fungiert als Gastgeber

comments

BVIK Geschäftsführer

p_dr_heller400.jpg

Dr. Ulrich Heller

Geschäftsführer
Operative Führung
Heimleitung Jugendcamp Köthen

p_t_Heller400.jpg

Thomas Heller

Geschäftsführer
Strategie/Kalkulation
Heimleitung Jugendcamp Köthen

BVIK Prokuristen

p_schermuck400.jpg

Annette Schermuck

Prokuristin
Bereichsleiter Wittenberg
Aufbauleiterin Mutter-Kind Heim Personalchefin

p_elmourabiti.jpg

Taoufiq Elmourabiti

Prokurist
Heimleiter Jugendcamp Magdeburg
Bereichsleiter Bildung

p_richter400.jpg

Birgit Richter

Bereichsleiter Finanzen
Personalratsvorsitzende

BVIK Newsletter

BVIK Popup Gallerie

team1
team2
team3
team4
team5
team7
team9
team10
team11
team12
team12
team12