Die Tour: Köthener BVIK fungiert als Gastgeber

Colin A. Munro, britischer Botschafter im Ruhestand, ist derzeit auf Einladung der BVIK gGmbH im Land unterwegs. Man feiere damit das eigene zehnjährige Bestehen, so Geschäftsführer Dr. Ulrich Heller, der Munro über gemeinsame gesellschaftliche Aktivitäten kennengelernt hat. Die in Köthen ansässige Gesellschaft BVIK ist, dort quasi als Nachfolgerin der Strukturförderungsgesellschaft SFW, auch im Landkreis Wittenberg tätig. Neben der Lichtenburg Prettin betreibt sie in Wittenberg seit dem vergangenen Jahr etwa den Naturlehrgarten „Vergissmeinnicht“ an der Rooseveltstraße. (irs)