Admin I Jugendcamps I FSKEe.V. I Bildung I Ökoschule I Badesee DixfördaI Ausbildungshotel der BVIK  I ESF Projekte 

BVIK Standorte
Tuesday, 11 August 2020
  • AGH - SGB II>
    AGH - SGB II
    Wir organisieren Arbeitsgelegenheiten für Langzeitarbeitslose
  • Kommunale Dienstleistungen>
    Kommunale Dienstleistungen
    Seit 2004 helfen wir den Kommunen bei der Verbesserung des Lebensumfeldes
  • Integrieren>
    Integrieren
    Wir sind verlässlicher Partner der Stationäre Jugendhilfe
  • Bildung>
    Bildung
    Wir sind zertifizierter Bildungsträger
  • Badesee Dixförda>
    Badesee Dixförda
    Der Badesee Dixförda wir von uns für die vielen Besucher betrieben.
  • Ökoschule Wittenberg>
    Ökoschule Wittenberg
    Wir sind Teil der Ökoschule Wittenberg
  • Europäische Fachkräftevermittlung>
    Europäische Fachkräftevermittlung
    Innerhalb der BVIK betreiben wir eine Arbeitsvermittlung
  • Holzwerkstätten>
    Holzwerkstätten
    Die Holzwerkstätten der BVIK stellen Nützliches für Kitas und Schulen her
  • Martinskirche Köthen>
    Martinskirche Köthen
    Nach einer gründlichen Sanierung innerhalb eines Jugendprojektes betreiben wir die Martinskirche und führen verschiedene Kulturveranstaltungen durch
  • Naturgarten Wittenberg>
    Naturgarten Wittenberg
    In der Lutherstadt sorgen wir mit dem Naturgarten für eine ökologischen Treffpunkt für groß und klein
  • Kinder-und Jugendheime>
    Kinder-und Jugendheime
    Wir sind Träger der Freien Jugendhilfe und erfolgreich mit stationären Jugendhilfe Einrichtungen
RizVN Login

Hier können sich Kunden
und Mitarbeiter anmelden
und erhalten Zutritt zum
internen Bereich unserer
Website.

Ihre Anmeldung auf Zugang
erfolgt nach der Autorisierung.

BVIK Engagement

Jobperspektive58+

Jobperspektive58+

  Die BVIK gGmbH beteiligt sich am Programms zur Schaffung von zusätzlichen Beschäftigungsmöglichkeiten

Europakonzerte

Europakonzerte

  Aktiv unterstützen wir den Austausch von Jugendlichen. Europa lebt vom Kennenlernen und Verstehen.

Mitglied von KuKaKö

Mitglied von KuKaKö

KuKaKö ist der Karnevalsclub in Köthen, er zählt sich zu den bedeutendsten in Sachsen.Anhalt.

Prominenz im Gespräch

Prominenz im Gespräch

Interessante Persönlichkeiten sind unsere Gäste und greifen aktuelle Probleme auf und beleuchten sie sehr interessant. 

Großprojekte

Großprojekte

Großprojekte - zuverlässig, nachhaltig und garantiert nach gesetzlichen Vorgaben

ARGE EFV

ARGE EFV

Die Arbeitsgemeinschaft "Europäische Fachkräftevermittlung" steht unter Federführung der BVIK gGmbH

BVIK_Start_Minitek

February 20, 2019

MSc Social Work Kinder- und Jugendhilfe

in News

by Sozialkaufhaus Magdeburg

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen und Anzug

MSc Social Work Kinder- und Jugendhilfe, so ist die offizielle Bezeichnung für unseren Prokuristen Taoufiq Elmourabiti.

Er hat sein Studium an der Paritätischen Akademie in Berlin als erster von unseren Studenten mit der Note 1,3 abgeschlossen.

Dazu war das gesamt Leitungsteam nach Berlin gefahren, um ihn zu gratulieren.

MSc Social Work Kinder- und Jugendhilfe

by Sozialkaufhaus Magdeburg

MSc Social Work Kinder- und Jugendhilfe, so ist die offizielle Bezeichnung für unseren Prokuristen Taoufiq…
January 24, 2019

Matthias Faust- der Neue im Team

in News

by Sozialkaufhaus Magdeburg

Wir freuen uns, dass wir einen neuen Redakteur für unseren Internetauftritt gefunden haben.

Matthias Faust wird als Redakteur neue Artikel erstellen und auch auf die Wünsche unserer Nutzer eingehen.

Matthias Faust- der Neue im Team

by Sozialkaufhaus Magdeburg

Wir freuen uns, dass wir einen neuen Redakteur für unseren Internetauftritt gefunden haben.Matthias Faust wird…
July 27, 2018

Stellenangebot

in News

by Sozialkaufhaus Magdeburg

Stellenangebot

by Sozialkaufhaus Magdeburg

July 27, 2018

Neu Flyer sind da

in BVIK

by Sozialkaufhaus Magdeburg

Neu Flyer sind da

by Sozialkaufhaus Magdeburg

July 27, 2018

Erstes Ferienlager im Hotel

in Hotel am Wald - Jessen

by Sozialkaufhaus Magdeburg

Unsere Jugendlichen aus dem Jugendcamp Magdeburg waren die ersten Gäste im Ferienlagerbetrieb der BVIK gGmbH im Hotel am Wald in Jessen.

Erstes Ferienlager im Hotel

by Sozialkaufhaus Magdeburg

Unsere Jugendlichen aus dem Jugendcamp Magdeburg waren die ersten Gäste im Ferienlagerbetrieb der BVIK gGmbH…
May 29, 2018

1.Juni.2018 Internationaler Kindertag im Hotel am Wald

in News

by Sozialkaufhaus Magdeburg

Unsere Kindertagsfeier war Klasse

1.Juni.2018 Internationaler Kindertag im Hotel am Wald

by Sozialkaufhaus Magdeburg

Unsere Kindertagsfeier war Klasse
May 27, 2018

Eröffnung „Hotel am Wald"“ Startschuss in Schweinitz fällt zwölf Uhr mittags

in News

by Thomas Tominski

Mitarbeiter Thomas Haack, Chefin Anastasia Matussek und Koch Mirko Riedel (von links) stecken mitten in den letzten Vorbereitungen.

Foto: Thomas Tominski

– Quelle: https://www.mz-web.de/30077124 ©2018

Eröffnung „Hotel am Wald"“ Startschuss in Schweinitz fällt zwölf Uhr mittags

by Thomas Tominski

Mitarbeiter Thomas Haack, Chefin Anastasia Matussek und Koch Mirko Riedel (von links) stecken mitten in…

Lichtenburg in Prettin Schloss-Museen wechseln von BVIK zum "Wir"-Verein

Quelle: http://www.mz-web.de/23473642 ©2017

Autor:  Detlef Mayer 

14.01.2016


Zu den publikumswirksamen Höhepunkten, welche die BVIK gGmbH in Prettins Lichtenburg organisierte, zählten - wie hier im April 2015 - die Auftritte der Musikschule aus dem tschechischen Trebic.

Foto: Archiv/Adam

 

Jessen -

Wie die MZ bereits berichtete, wird der „Wir“-Verein Jessen ab Februar die Arbeit der kommunalen Museen im Prettiner Schloss Lichtenburg mit Ausstellungen zur Stadt-, Schloss- und regionalen Historie absichern. Die Stadt Annaburg, zu der Prettin gehört, hat eine entsprechende Kooperationsvereinbarung mit dem „Wir“ e.V. abgeschlossen. Damit tritt dieser die Nachfolge der BVIK gGmbH Köthen an.

Bislang nichts ließ die Stadt dazu verlauten, weshalb man den Wechsel von der BVIK gGmbH (BVIK steht für Bilden, Vermitteln, Integrieren und Kommunale Dienstleistungen) zum Verein „Wir - Landfrauen helfen sich selbst“ vollzogen hat. Deshalb fragte die MZ bei Annaburgs stellvertretender Bürgermeisterin Anja Liebig nach. Sie erklärte nur, dass der Anstoß dazu aus Prettin gekommen sei und verwies an Ortsbürgermeisterin Helga Welz (parteilos).

„Wir sind nicht im Streit mit der BVIK auseinander gegangen“, betont Helga Welz. Doch, so ihre Sicht auf die Dinge, fahre man mit einem Verein für die Museumsbetreuung besser als mit einer gGmbH: Der Verein könne auch Ehrenamtliche einsetzen, die gGmbH habe diese Möglichkeit nicht. Die BVIK hätte für die Museumsarbeit ausschließlich auf Leute über von der Agentur für Arbeit geförderte Maßnahmen zurückgreifen können und da hätte die Stadt erhebliche Eigenmittel zuschießen müssen. Außerdem habe es seitens der BVIK einige abweichende Vorstellungen zur Nutzung der Lichtenburg gegeben, macht Helge Welz deutlich. Diese seien sicher nicht mit dem Denkmalschutz, dem Status des Schlosses als einstigem KZ und dem Bund als Eigentümer der Immobile zu vereinbaren gewesen.

Dr. Ulrich Heller als BVIK-Geschäftsführer sagt ganz klar: „Die BVIK hat die Lichtenburg gern betreut, der Wechsel lag nicht an uns. Wir wären gern geblieben, doch die Stadt hat sich anders entschieden.“ Er bestätigt allerdings den Umstand, dass seine gGmbH anders als der „Wir“ e.V. nicht mit Ehrenamtlichen arbeiten könne, sondern seine Leute entlohnen müsse. Aus seiner Perspektive sei die Lichtenburg ein sehr prestigeträchtiges Objekt gewesen, schätzt Heller ein. „Wir haben hier ja auch einige sehr publikumswirksame Veranstaltungen organisiert“, spielt er beispielsweise auf die Konzerte der Musikschule aus dem tschechischen Trebic an. Dennoch: „Die Lichtenburg war für die BVIK ein Zuschussgeschäft, aber das hätte wir schon getragen.“ Dem „Wir“-Verein wünscht er übrigens viel Erfolg für seine Arbeit.

Nicht mehr geben wird es aber künftig im Prettiner Schloss das von der BVIK installierte Igel-Museum. Das wäre ein „Bringer“ gewesen, meint Heller, „aber die Stadt Annaburg hat kein Interesse bekundet“. Daher werde er es wohl nach Wittenberg holen.

Von Margit Mehr, der „Wir“-Vereins-Chefin, war gestern zu erfahren, dass sich ihre Organisation am Mittwoch, 27. Januar, bei einem kleinen Neujahrsempfang in Prettin als neue Betreuerin der Museen im Schloss offiziell vorstellen werde. Die Zusammenkunft soll an besagtem Tag um 12.30 Uhr im Hofstübchen der Lichtenburg stattfinden, also unmittelbar vor der Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus in der Gedenkstätte KZ Lichtenburg.(mz)

 

comments

BVIK Geschäftsführer

p_dr_heller400.jpg

Dr. Ulrich Heller

Geschäftsführer
Operative Führung
Heimleitung Jugendcamp Köthen

p_t_Heller400.jpg

Thomas Heller

Geschäftsführer
Strategie/Kalkulation
Heimleitung Jugendcamp Köthen

BVIK Prokuristen

p_schermuck400.jpg

Annette Schermuck

Prokuristin
Bereichsleiter Wittenberg
Aufbauleiterin Mutter-Kind Heim Personalchefin

p_elmourabiti.jpg

Taoufiq Elmourabiti

Prokurist
Heimleiter Jugendcamp Magdeburg
Bereichsleiter Bildung

p_richter400.jpg

Birgit Richter

Bereichsleiter Finanzen
Personalratsvorsitzende

BVIK Newsletter

BVIK Popup Gallerie

team1
team2
team3
team4
team5
team7
team9
team10
team11
team12
team12
team12