Admin I Jugendcamps I FSKEe.V. I Bildung I Ökoschule I Badesee DixfördaI Ausbildungshotel der BVIK  I ESF Projekte 

BVIK Standorte
Friday, 20 September 2019
  • AGH - SGB II>
    AGH - SGB II
    Wir organisieren Arbeitsgelegenheiten für Langzeitarbeitslose
  • Kommunale Dienstleistungen>
    Kommunale Dienstleistungen
    Seit 2004 helfen wir den Kommunen bei der Verbesserung des Lebensumfeldes
  • Integrieren>
    Integrieren
    Wir sind verlässlicher Partner der Stationäre Jugendhilfe
  • Bildung>
    Bildung
    Wir sind zertifizierter Bildungsträger
  • Badesee Dixförda>
    Badesee Dixförda
    Der Badesee Dixförda wir von uns für die vielen Besucher betrieben.
  • Ökoschule Wittenberg>
    Ökoschule Wittenberg
    Wir sind Teil der Ökoschule Wittenberg
  • Europäische Fachkräftevermittlung>
    Europäische Fachkräftevermittlung
    Innerhalb der BVIK betreiben wir eine Arbeitsvermittlung
  • Holzwerkstätten>
    Holzwerkstätten
    Die Holzwerkstätten der BVIK stellen Nützliches für Kitas und Schulen her
  • Martinskirche Köthen>
    Martinskirche Köthen
    Nach einer gründlichen Sanierung innerhalb eines Jugendprojektes betreiben wir die Martinskirche und führen verschiedene Kulturveranstaltungen durch
  • Naturgarten Wittenberg>
    Naturgarten Wittenberg
    In der Lutherstadt sorgen wir mit dem Naturgarten für eine ökologischen Treffpunkt für groß und klein
  • Kinder-und Jugendheime>
    Kinder-und Jugendheime
    Wir sind Träger der Freien Jugendhilfe und erfolgreich mit stationären Jugendhilfe Einrichtungen
RizVN Login

Hier können sich Kunden
und Mitarbeiter anmelden
und erhalten Zutritt zum
internen Bereich unserer
Website.

Ihre Anmeldung auf Zugang
erfolgt nach der Autorisierung.

BVIK Engagement

Jobperspektive58+

Jobperspektive58+

  Die BVIK gGmbH beteiligt sich am Programms zur Schaffung von zusätzlichen Beschäftigungsmöglichkeiten

Europakonzerte

Europakonzerte

  Aktiv unterstützen wir den Austausch von Jugendlichen. Europa lebt vom Kennenlernen und Verstehen.

Mitglied von KuKaKö

Mitglied von KuKaKö

KuKaKö ist der Karnevalsclub in Köthen, er zählt sich zu den bedeutendsten in Sachsen.Anhalt.

Prominenz im Gespräch

Prominenz im Gespräch

Interessante Persönlichkeiten sind unsere Gäste und greifen aktuelle Probleme auf und beleuchten sie sehr interessant. 

Großprojekte

Großprojekte

Großprojekte - zuverlässig, nachhaltig und garantiert nach gesetzlichen Vorgaben

ARGE EFV

ARGE EFV

Die Arbeitsgemeinschaft "Europäische Fachkräftevermittlung" steht unter Federführung der BVIK gGmbH

Deutsch-Tschechisch-Ukrainischer Jugendaustausch mit gemeinsamen Konzerten

  • Category: News
  • Published: Saturday, 27 January 2018 19:33
  • Written by Thomas Schmidt
  • Hits: 2253
Kinder, Jugendlichen und Lehrer der Musikschulen Trebiç (Tschechei) und Náměšť nad Oslavou (Ukraine) sowie der Musikschule "Gottfried Kirchhoff" Bitterfeld-Wolfen.

Anhalt-Bitterfeld (WS).
Im Rahmen einer Förderung durch das „Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch– Tandem“ mit Sitz in Regensburg und Pilsen hat die BVIK gGmbH zum vierten Mal die Kinder, Jugendlichen und Lehrer der Musikschule der tschechischen Stadt Trebiç zu Gast. In diesem Jahr beteiligen sich auch die tschechische Musikschule aus Náměšť nad Oslavou und eine Musikschule aus der Ukraine.


Vom 11. bis 16.Juni 2017 werden diese an einigen Standorten der BVIK gGmbH gemeinsam mit den örtlichen Musikschulen öffentliche Auftritte gestalten. Auch in diesem Jahr werden die Auftritte ganz im Zeichen von Europa und dem gegenseitigen Annähern und der Entwicklung freundschaftlicher Beziehungen zwischen jungen Menschen aus Deutschland und Tschechien
stehen.

Am Dienstag, dem 13.Juni 2017, findet unter der Schirmherrschaft des Bitterfelder Oberbürgermeisters, Armin Schenk, von 17:00 bis 19:00 Uhr an der Goitsche ein Konzert statt. Die Lokalität „Seensucht“ wurde von dem Inhaber, Herrn Andreas Beuster, kostenlos für diesen Auftritt zur Verfügung gestellt. Gemeinsam mit der Musikschule Gottfried Kirchhoff aus Bitterfeld-Wolfen gestalten die Musikschulen ein kurzweiliges Programm.

Am Mittwoch, dem 14.Juni, werden dann die Kinder und Jugendlichen in Lutherstadt Wittenberg und Zörbig zu Gast sein. Sollte das Wetter dies zulassen, kommt es im Naturgarten der Lutherstadt Wittenberg, der von der BVIK gGmbH betrieben wird, zu einem „Konzert im Park“. Nicht so wie man meinen könnte auf einer aufgebauten Bühne, sondern die verschiedenen Ensembles
werden an verschiedenen Standorten im Naturgarten musikalische Einlagen darbieten.

Da dieses Konzert am Vormittag um 12:00 Uhr startet, sind vor allem Senioren und Kindertageseinrichtungen recht herzlich eingeladen. Am frühen Abend wird dann um 17:00 Uhr das Konzert der Musikschulen im Schlosshof in Zörbig beginnen. Die BVIK gGmbH ist dort Träger des BVIK Jugendwohncamps in welchem Unbegleitete Minderjährige Ausländer(UMA) wohnen und leben. Im Anschluss des Konzertes wird es zu einem Jugendtreffen mit ihnen kommen an welchen sich auch der Jugendklub der Stadt aktiv beteiligen wird.

Der Donnerstag steht dann im Zeichen des Aufritts der Ensemble in der Martinskirche in Köthen. In Köthen beteiligt sich auch eine Gruppe ausländischer Studenten des Landesstudienkollegs der Hochschule Anhalt. Die Partnerschaft mit der Musikschule aus Köthen hat eine 4-jährige Tradition. An das Konzert schließt sich dann auch ein gemeinsames Picknick an. Auch hier werden die Bewohner des Jugendcamps Köthen an der Veranstaltung teilnehmen.

Ein besonderer Höhepunkt ist auch ein Meisterunterricht des international hoch angesehenen erm. Professors Johannes Trummer aus Graz an der Orgel. In der Freizeit steht das Kennenlernen der Jugendlichen beider Länder in den Vordergrund.

Vorgesehen ist ein reichhaltiges Besuchsprogramm mit Grillabenden, Ausflüge und dem Besuch der Lutherausstellung in der Lutherstadt Wittenberg. An der Goitsche findet eine Schiffsrundfahrt mit traditioneller Taufe statt. Abschließend steht der Besuch des Zoos Leipzig auf dem Programm.

Folgende Konzerte sind insgesamt geplant:
  • 13.6.2017 17:00 Uhr Restaurant Seensucht Bitterfeld Wolfen
  • 14.6.2017 12:00 Uhr Naturgarten in der Lutherstadt Wittenberg
  • 14.6.2017 17:00 Uhr Schlosshof in Zörbig
  • 14.6.2017 18:00 Uhr Auftritt der „Bytschkiwer Musikanten” in der Sanitätschule Köthen
  • 15.6.2017 17:00 Uhr Martinskirche Köthen

Entstanden ist der Austausch aus einer Bekanntschaft des Geschäftsführers der BVIK, Dr. Ulrich Heller, mit dem Präsidenten der tschechischen Stiftung „KidsForKids“, Frank Speckhorst bei einer Kur in Franzensbad. Der europäische Gedanke, so beide, verlangt nach dem Verstehen des Nachbarn und so griffen sie die Möglichkeiten des deutsch-Tschechischen Jugendwerks
Tandem zum Jugendaustausch auf.

Leserkommentare:


Germann, Burkhardt, Köthen:
"zum dritten mal bereits genieße ich diese Veranstaltung mit meiner Familie und wünsche den Organisatoren auch in den folgenden Jahren gutes Gelingen!"
(c) 2017 Wochenspiegel > Bitterfeld-Wolfen > Deutsch-Tschechisch-Ukrainischer Jugendaustausch mit gemeinsamen Konzerten >
comments

BVIK Geschäftsführer

p_dr_heller400.jpg

Dr. Ulrich Heller

Geschäftsführer
Operative Führung
Heimleitung Jugendcamp Köthen

p_t_Heller400.jpg

Thomas Heller

Geschäftsführer
Strategie/Kalkulation
Heimleitung Jugendcamp Köthen

BVIK Prokuristen

p_schermuck400.jpg

Annette Schermuck

Prokuristin
Bereichsleiter Wittenberg
Aufbauleiterin Mutter-Kind Heim Personalchefin

p_elmourabiti.jpg

Taoufiq Elmourabiti

Prokurist
Heimleiter Jugendcamp Magdeburg
Bereichsleiter Bildung

p_richter400.jpg

Birgit Richter

Bereichsleiter Finanzen
Personalratsvorsitzende

BVIK Newsletter

BVIK Newsletter
Anmeldung zum Newsletter, der über die neusten Entwicklungen bei uns informiert
Garantiert geben wir keine Email Daten weiter.
Please wait

BVIK Popup Gallerie

team1
team2
team3
team4
team5
team7
team9
team10
team11
team12
team12
team12