Eröffnung „Hotel am Wald"“ Startschuss in Schweinitz fällt zwölf Uhr mittags

Mitarbeiter Thomas Haack, Chefin Anastasia Matussek und Koch Mirko Riedel (von links) stecken mitten in den letzten Vorbereitungen.

Foto: Thomas Tominski

– Quelle: https://www.mz-web.de/30077124 ©2018

Schweinitz -

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. „Wir starten Freitag um 12 Uhr mit Mittagessen“, sagt Anastasia Matussek, die als Restaurant- und Hotelchefin derzeit voll im Stress steht. Die 28-Jährige beginnt mit vielen Wünschen. Das „Hotel am Wald“ sowie die Gaststätte „jung und wild“, in Regie der BVIK gGmbH, sollen künftig Essensgäste und Touristen in den Schweinitzer Hirschweg locken, Anastasia Matussek und ihr (zunächst) dreiköpfiges Team wollen mit Qualität überzeugen.

„Das Haus hat in der Region nicht den besten Ruf“, betont die Chefin. Deshalb sei es wichtig, diesen aufzupolieren. Samstag um 14 Uhr steigt die große Eröffnungsparty. Mit Hüpfburg, Kinderschminken und Gokart-Fahren. „Für die Kinder veranstalten wir einen kleinen Wettbewerb“, so die 28-Jährige. Das Restaurant öffnet zwei Stunden eher seine Türen.